Fußball

Spielberichte Herren KW 19

63

Schon vor dem Anpfiff der Partie machte die Tabellensituation deutlich, dass das Match der Ersten vom SVL gegen die Zweitvertretung aus Surheim kein packender Krimi wird und die Rollen klar verteilt sind. In einem eher durchwachsenen Spiel dominierte der SVL das Spielgeschehen von Beginn an, doch konnte die ersten beiden Treffer von Felber und Meister nur durch 2 Standards erzielen. Nach dem 2:0 spielte sich das Spiel ohne große Torraumszenen hauptsächlich im Mittelfeld ab, bis Andreas Klinger in der 38 Minute nach flacher Hereingabe überlegt zum 3:0 einschob und sein die Pause ging. In der zweiten Hälfte behielt die Wegscheider-Elf weiterhin die Oberhand, doch trotz einiger guter Torchancen gelang es nur noch Philipp Kroiß den Ball im Netz unterzubringen und somit den 4:0 Sieg zu besiegeln.

Die Zweitvertretung des SVL verlor bereits am Samstag in Teisendorf mit 0:7. Bei der Trainingsbeteiligung der letzten Wochen war dies aber nicht verwunderlich.

Kommende Woche finden beide Partien aufgrund des Festsonntages im Leobendorfer Bierzelt bereits am Samstag statt. Die Erste um 13 Uhr zuhause gegen Neukirchen und die Zweite auswärts im Luftkurort Piding.

Uhr

Weitere interessante Beiträge

Menü