Fußball

C2 krönt ungeschlagene Saison mit Meistertitel

19
C-Junioren (U13)Fußball-JugendSpielbericht

Schon in der Herbstrunde zeichnete sich ein positiver Trend bei der C2 der Spielgemeinschaft Leobendorf und Laufen ab. Mit 24:10 Toren und 15 Punkten war nur die SG Scheffau-Schellenberg noch besser und lies unsere SG mit 2 Punkten Vorsprung hinter sich.

In der neu zusammengestellten Frühjahrsrunde gewannen die Mannen des Trainerdreigestirns Paul Felber, Michael Felber und Martin Mann jedes Spiel bis auf das Spiel gegen den späteren Zweitplatzierten SG Erlstätt/Nußdorf. In einem knappen Spitzenspiel hieß es im Waldstadion nach 70 Minuten 1:1-Unentscheiden.

Am Ende der Saison entschied dann die Tordifferenz über die Abschlusstabelle. Nach 6 Spielen hatten beide Mannschaften 16 Punke. Doch unsere SG kam mit 27 Toren und 8 Gegentoren auf eine Tordifferenz von +19, während Erlstätt/Nußdorf eine Differenz von +14 Toren aufweisen konnte.

 

Ergebnisse:

Hochstaufen II – SGLL                    1:4

FC Reit im Winkl – SGLL                  1:3

SGLL – SG Erlstätt/Nußdorf            1:1

DJK Traunstein – SGLL                    2:6

JFG Teisenberg II – SG LL                3:6

SGLL – SG Otting/Kammer             7:0

Uhr

Weitere interessante Beiträge