Fußball

C-Jugend: Eine Hallensaison die sich sehen lassen kann

62
C-Junioren (U13)Fußball-JugendHallenturnierSpielbericht

Einen Auftakt nach Maß legte die C-Jugend der SG Leobendorf/Laufen hin. In der Vorrunde des Wieninger-Libella-Cups erreichte man in der Freilassinger Badylon-Halle den 2. Platz und konnte sich somit für die Endrunde qualifizieren.

Am Samstag, den 2.12. waren dann sowohl die C2, als auch die C1 im Einsatz. Beide Mannschaften folgten einer Einladung in die Pidinger Mehrzweckhalle. Den Beginn machte am Vormittag die C2. Im „jeder gegen jeden Modus“ verlor unsere SG Leobendorf/Laufen nur das Spiel gegen den späteren Sieger der JFG Hochstaufen. Und konnte sich dann nach einem starken Turnier mit dem 2. Platz krönen. Unglücklicher lief es am Nachmittag bei der C1. Nachdem unserer SG 4 Stammspieler ausfielen, belegte das in grün gekleidete Team einen soliden 4. Rang. Punktgleich mit dem SV Saaldorf, der sich aufgrund der besseren Tordifferenz über Platz 3 freuen konnte.

2 Wochen später verabredete man sich Vormittag zu einem Testspiel gegen den SV Kirchanschöring und feierte später im Leobendorfer Vereinsheim eine Jahresabschlussfeier. Nachdem die Spieler und Trainer ein 3-Stündiges FIFA-Turnier spielten, kam der Nikolaus und überraschte mit Reimen und Fußballsocken, als Geschenk für eine brave Fußballmannschaft.

Am Tag vor Weihnachten nahm die C1 dann noch bei einem Einladungsturnier in Tittmoning teil. Mit 5 Siegen aus 5 Spielen und nur 2 Gegentoren konnte das Team an diesem Freitagabend einen überzeugenden Turniersieg einfahren. Zwischen Gruppenphase und K.o.-Runde wurde mit allen 8 Mannschaften ein separates 9-Meter gespielt und auch gewonnen, somit räumte man alles ab und konnte sich dann über großzügige Preise freuen. Vielen Dank nochmal an die SG Kay/Taching/Tengling/Tittmoning für einen großen Pokal, einen neuen Hallenball und einen Soccerparkgutschein.

Den Soccerparkgutschein nutze die C-Jugend gleich und spielte in den Weihnachtsferien 1,5 Std. Fußball im Sportpark Freilassing.

Nach dem Jahreswechsel kam es dann bei der C1 zur Endrunde des Wieninger-Libella-Cups. In der Sporthalle des TuS Traunreut erreichte unsere SG in der Gruppenphase mit 6 Punkten aus 3 Spielen den 2. Platz. Im Halbfinale unterlag man dann aber den späteren Gewinner des SBC Traunstein. Auch im Spiel um Platz 3 musste man sich dann geschlagen geben. Die DJK Hochstaufen behielt nach einem Unentschieden im regulären Spiel, vom Punkt die Nerven und sicherte sich den 3. Platz.

Eine Woche Später war dann die C2 mit dem Wieninger-Libella-Cup an der Reihe. In Chieming erzielte unsere C2 den 6. Platz von 10 Mannschaften.

Wiederrum nur eine Woche später ging es zum C1-Einladungsturnier nach Bad Reichenhall. Obwohl unsere SG Leobendorf/Laufen auch einige Spieler der C2 mitnahm, ging die Reise bis ins Finale, in dem man den Gastgeber TSV Bad Reichenhall mit 1:0 besiegen konnte.

Die Vier Trainer Michael Felber, Anton Steinmaßl, Paul Felber (SV Leobendorf) und Martin Mann (SV Laufen) können also mit der bisherigen Leistung ihrer Spieler sehr zufrieden sein.

Zusammenfassung Hallenturniere:

25.11.23 C1 Wieninger-Libella-Cup Vorrunde in Freilassing, 2. Platz

02.12.23 C2 Einladungsturnier in Piding, 2. Platz

02.12.23 C1 Einladungsturnier in Piding, 4. Platz

23.12.23 C1 Einladungsturnier in Tittmoning, 1. Platz

07.01.24 C1 Wieninger-Libella-Cup Endrunde in Traunreut, 4. Platz

13.01.24 C2 Wieninger-Libella-Cup in Chieming, 6. Platz

20.01.24 C1 Einladungsturnier in Bad Reichenhall, 1. Platz

 

Vorschau Hallenturniere:

17.02.24 C1 Einladungsturnier in Chieming

23.02.24 C1 Einladungsturnier in Saaldorf

Uhr

Weitere interessante Beiträge