Am Samstag den 04. Januar 2020 traten sechs Vereine aus der näheren Umgebung mit ihren jünsten Kickern (U7) in der Sporthalle in Mitterfelden zum fußballerischen Auftakt in das Jahr 2020 an.

Auch der SV Leobendorf war mit seiner G-Jugend beim perfekt durch den FC Hammerau organisiertem Turnier dabei. In insgesamt fünf Spielen gegen die Mannschaften aus Hammerau (nahm mit zwei Mannschaften teil), Surheim, Freilassing und Puch konnten die Jungs und Mädchen um Trainer Daniel Burr den zahlreich anwesenden Eltern, Großeltern und sonstigen Zuschauer, ihr Können präsentieren.

Obwohl es für einige der SVL-Kicker das erste Spiel gegen andere Mannschaften war, konnten die Jüngsten vom SV Leobendorf doch bereits einige tolle Spielzüge und Tore zeigen.

Traditionell steht bei den Turnieren der G-Jugend nicht das Ergebnis im Vordergrund sondern nur der Spaß am Fußball und an der Bewegung. So konnten sich auch bei der Siegerehrung nach dem Turnier alle Spieler über einen kleinen Siegerpokal freuen.

Und auch das nächste Turnier für die G-Jugend steht schon vor der Türe: Am Freitag den 07.02.2020 treten die Jungs und Mädchen um Trainer Daniel Burr bei einem Einladungsturnier des SV Saaldorf an.