Die E-Jugend (U11) des SV Leobendorf erreichte beim diesjährigen Libella-Cups der E2-Mannschaften in Kirchanschöring einen guten 3. Platz. Nach einem hervorragendem Turnierstart mit zwei Siegen musste man sich im dritten Spiel dem späteren Turniersieger TSV Palling knapp mit 1:2 geschlagen geben. Nach einem weiteren Siege gegen den TuS Traunreut folgte im letzten Spiel wiederum eine knappe 1:2 Niederlage. Hiermit wurde zwar eine noch bessere Platzierung verpasst, am Ende konnte sich die Mannschaft um das Trainerduo Michael Felber und Fred Schuhböck doch über einen guten 3. Platz freuen. Damit bestätigte die Mannschaft im dritten Hallenturnier der Wintersaison 2018/2019 die positive Entwicklung der engagierten Spieler.