Am Freitag startete die F-Jugend des SV Leobendorf mit einem 2:2 Unentschieden in die Herbstsaison 2018.

Die Mannschaft des Trainerduos Burr/Herzog legte in der ersten Halbzeit hervorragen los und lag zur Halbzeit verdient mit 2:0 in Führung.

In der zweiten Halbzeit konnte dieser Vorsprung leider nicht ganz gehalten werden, auch weil das Trainerduo allen Spielern viel Einsatzzeit gab und so durch die vielen Wechsel vielleicht der Spielfluss der Mannschaft etwas verloren ging.

Im Vordergrund stand aber an diesem Spieltag die Aktion “Fairplay-Tage 2018” des Bayerischen Fußball-Verband und des DFB.

Näheres dazu hier (Fair-Play-Karte)