Aktuelles Fußball Trainervorstellung beim SV Leobendorf
Fußball

Trainervorstellung beim SV Leobendorf

Themen in diesem Beitrag:
2018-06-12T11:14:11+00:0012. Juni 2018|Kategorien: Fußball|Tags: |

Der SV Leobendorf ist bei seiner Trainersuche fündig geworden: Emre Ispiroglu übernimmt zur neuen Saison das Kommando im Waldstadion.

Der 31-jährige Ispiroglu ist kein Unbekannter in der heimischen Fussballszene, als Spieler stieg er mit dem ESV Freilassing 2007 in die Bezirksliga und 2016 dann auch noch in die Landesliga auf. Dazwischen kickte er erfolgreich im Nachbarland, wo er mit dem USC Eugendorf 2013 den Aufstieg in die Regionalliga feierte und in der darauffolgenden Saison für die SV Grödig Amateure in der Salzburger Liga auflief. Nach seiner Rückkehr zum ESV zwang ihn eine Knieverletzung zum vorzeitigen Karriereende und er rückte in den Trainerstab der „Eisenbahner“ auf.

SVL-Abteilungsleiter Stefan Thaler ist überzeugt mit Ispiroglu, der sich aktuell auch in Ausbildung zur Trainer B-Lizenz befindet, den richtigen Mann gefunden zu haben: „Emre hat mit vielen höherklassigen Trainern zusammengearbeitet und konnte sich hierbei einiges abschauen, auch seine eigenen Vorstellungen und Ideen haben uns überzeugt. Wir sind der Meinung, dass er hervorragend zu unserer jungen Mannschaft passt. Als Saisonziel haben wir uns einen Platz im oberen Tabellendrittel vorgenommen.“

Für diese Internetseite verwenden wir Cookies für folgende Funktionen:

SystemStatistik

www.sv-leobendorf.de benutzt Cookies. Wenn Du die Website weiter nutzt, gehen wir von Deinem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" gesetzt um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Einstellung zu. Dies können Sie ebenso durch Klicken auf "Akzeptieren" tun.

Schließen