Dass die Mädels nicht nur in der Männerdomäne Fußball mithalten können, sondern durchaus auch beim Kochen eine gute Figur abgeben, bewiesen die B-Juniorinnen beim gemeinsamen Kochkurs in der Berufsschule Freilassing am 3.1.2017. Praktisch, dass Trainer Martin Rudholzer sie nicht nur in Sachen Fußball ausbildet, sondern die Spielerinnen als hauptamtlicher Koch-Lehrer auch bei der Zubereitung kulinarischer Leckereien anleiten konnte. In dem mehrstündigen Kurs wurden bekannte Gerichte wie Bayrisch Creme, Kaspressknödel, Gemüselasagne, Grillhendl, Braten, Döner, Flammkuchen aber durchaus auch exotische Speisen wie Sushi zubereitet. Krönender Abschluss war dann das gemeinsame Essen vom vorbereiteten Buffet. Mit von der Partie natürlich auch Trainer Fred Schuhböck, der nicht nur am Schluss mitaß, sondern durchaus auch beim Kochen und vor allem Abspülen und Abtrocknen mithalf. Sicher eine wertvolle Erfahrung, mal ganz abseits vom Fußballplatz.